Chronik der SpVgg 1906 Haidhausen

Am Freitag den 23.05.08 fand in der Ringerhalle der Kraftsportabteilung eine außerordentliche Mitgliederversammlung des SC 1906 statt. Dort erfolgte die Beschlussfassung über eine Fusion der Fussballabteilung des SC 1906 mit dem FC Haidhausen.

134 Mitglieder waren dabei anwesend (66 x KSA, 68 x FA) und der Beschluss wurde mit 10 Gegenstimmen mehrheitlich angenommen.
Hiermit stand fest, dass die Kraftsportabteilung ein eigenständiger Verein bleibt mit dem bisherigen Namen: SC München von 1906 e.V.

Die Fußballer (Senioren und Jugend) starteten ab der Saison 2008/2009 in eine neue glückliche und erfolgreiche Zukunft gemeinsam mit dem FC Haidhausen als ein gemeinsamer neuer Fußballverein: SpVgg 1906 Haidhausen e.V.

In der Saison 2009 wurde die Senioren B Meister in der Kreisliga und stieg in die höchste Spielklasse in dieser Altergruppe ab 40 Jahre, in die Oberliga auf.