Spielbericht 2. Mannschaft

Spielbericht 10. Spieltag – SpVgg 1906 Haidhausen II – TSV Trudering

SpVgg II zurück in der Erfolgsspur!

Die Reserve von SpVgg 1906 Haidhausen gewann das Sonntagsspiel gegen den TSV Trudering M. mit 3:2. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Kaum hatte die Partie begonnen, brachte Kevin Sternhardt den TSV Trudering vor 40 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Deniz Kronenberg traf zum 1:1 zugunsten von SpVgg 1906 Haidhausen II (35.). Vor dem Seitenwechsel sorgte Sternhardt mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für die Heimma-nnschaft. Zur Pause wusste der TSV Trudering M. eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Dominik Frembs von SpVgg 1906 Haidhausen II nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Ni-klaas Konopka blieb in der Kabine, für ihn kam Carlo Lausberg. Antonio Leone schoss für SpVgg 1906 Haidhausen II in der 58. Minute das zweite Tor. Der Schlusspfiff war zum Greifen nah, als Milos Kondic noch einen Treffer parat hatte (89.). Schließlich strich SpVgg 1906 Haidhausen II die Optimalausbeute gegen den TSV Trudering ein.
Erfolgsgarant von SpVgg 1906 Haidhausen II ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 35 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die drei Punkte brachten für SpVgg 1906 Haidhausen II kei-nerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

Am kommenden Sonntag trifft SpVgg 1906 Haidhausen II auf die Zweitvertretung von SV Akgü-ney Spor München (12:00 Uhr).

Laden...
2019-10-28T10:41:28+01:00 28 Oktober 2019|2. Mannschaft, Senioren|