Spielbericht 1. Mannschaft

///Spielbericht 1. Mannschaft
7. Spieltag 25.08.2019 – SpVgg 1906 Haidhausen – TSV Dorfen –

Haidhausen gewinnt wieder!

Nach der Auswärtspartie gegen die SpVgg 1906 Haidhausen stand der TSV Dorfen mit leeren Händen da. Die SpVgg 1906 Haidhausen gewann 4:1. Auf dem Papier ging die SpVgg 1906 Haidhausen als Favorit ins Spiel gegen den TSV Dorfen – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Stefan de Prato brachte den TSV Dorfen per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 24. und 37. Minute vollstreckte. Mit der Führung für die SpVgg 1906 Haidhausen ging es in die Kabine. Mit einem Wechsel – Markus Wetzel kam für Sebastian Haenle – startete der TSV Dorfen in Durchgang zwei. In der 60. Minute kam der Gast zum Anschlusstreffer, als Gerhard Thalmaier vor 61 Zuschauern zur Stelle war. Kurz vor Schluss traf Toni Rauch für die SpVgg 1906 Haidhausen (91.). Nick Günaydin setzte noch einen drauf und schoss einen weiteren Treffer für die Heimmannschaft kurz vor dem Abpfiff (93.). Insgesamt reklamierte das Team von Trainer Sebastian Bracher gegen den TSV Dorfen einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

Spielsteno:

SpVgg 1906 Haidhausen: Maximilian Brunner, Alem Besirevic, Obed Evens Danyo, Valter Amaral, Thomas De Prato, Nick Günaydin, Leo Omale (72. Toni Rauch), Stefan De Prato, Antonio Leone (90. Gürkan Öztürk), Sebastian Bracher, Salif Boubacar (62. Michael Urlbauer) – Trainer: Sebastian Bracher

TSV Dorfen: Alexander Wolf, Benedikt Hönninger, Sebastian Haenle (46. Markus Wetzel), Andreas Hartl, Ivan Pete, Andreas Petermeier, Marco Zöller (83. Yusuf Mutlu), Markus Mittermaier, Fabio Zöller (76. Sebastian Bauer), Alexander Heilmeier, Gerhard Thalmaier – Trainer: Christian Donbeck – Trainer: Sascha Haenle

Tore: 1:0 Stefan De Prato (24.), 2:0 Stefan De Prato (37.), 2:1 Gerhard Thalmaier (60.), 3:1 Toni Rauch (90.), 4:1 Nick Günaydin (90.)

Laden...
2019-08-26T11:41:41+02:00 26 August 2019|1. Mannschaft, Senioren|