Spielbericht U 10 (E2b)

News U10 (E2b)

2. Spieltag  – E-Junioren U11 Katze RR

21.04.2018
Spielbericht E4

SpVgg 1906 Haidhausen E4 : TSV Poing 2 6:5

 

Unsere Gruppe ist wie eine Wundertüte. Warum wir als 2008er in einer U11 Gruppe spielen, weiß allein der BFV. Und heute kommt der TSV Poing mit einer geschlossenen 2007er Truppe, die ihr erstes Spiel mit 11:2 gewonnen hat. Da braucht es erst Mal ein präzise Coaching vorab und Einschwören auf die jeweiligen Positionen. Man denke an die 15 Schlußminuten beim letzten Spiel!
Schon in der Anfangsphase stellt sich heraus, dass es ein Spiel auf Augenhöhe wird und wir den Heimvorteil des Kunstrasens mit schnellen Passkombinationen gut nutzen können. Einmal allerdings nicht aufgepasst und es heißt in der 10. Minute 0:1. Aber wie heißt es so schön: „Nix is passiert!“, wir spielen noch konzentrierter und gehen mit einem 3:1 in die Pause.
Poing kommt richtig giftig zurück und nach 10 Minuten heißt es auf einmal 3:4. Doch diesmal bleiben wir beim Konzept, fighten gegen den älteren Jahrgang mit allen Mitteln, Yalin kratzt die Bälle aus der Ecke und vorne erarbeiten wir uns gefühlte 20 Torchancen. Endlich gleicht Lorent mit einem butterweichen Solo aus, unsere Standards greifen mit 2 Kopfballtoren nach Ecke (Kerem, der „Kleine“ ganz vorne groß!) und quasi „auf dem Zahnfleisch“ geht’s dem Ende zu. Der Gegner verkürzt noch in der Schlussminute, aber dann heißt es wieder 6:5. – Über die Defensive sollten wir allerdings doch ein wenig nachdenken.…

Team: Yalin (T), Kerem (2 Treffer), Aulon, Enes, Lorent (3), Severin, Tim, Christopher, Ryan (1)

Laden...
2018-05-02T18:31:31+02:0024 April 2018|E4, Jugend|