Spielbericht U 12-2 (D2b)

News U12-2 (D2b)

9. Spieltag  – U12-2 Junioren

U12-2 (D2b) gewinnt verdient bei Fortuna Unterhaching mit 4:1

Es fing schon mal gut an. Die SpVgg ist am Platz von Fortuna und keiner war da. Man fragte sich ob man richtig ist.
Eine halbe Stunde vor Spielbeginn traf ein Verantwortlicher ein und sperrte die Kabine auf.

Es war kein Wunder, dass das ein chaotischer Start der beiden Mannschaften war. Doch der SpVgg gelang mit der ersten Torszene die Führung 1:0 durch Sercan. Ab da dominierte und spielte nur die SpVgg. Unsere Mannschaft spielte sich zahlreiche Chancen heraus. In der 24. Min. gelang
es dem neuen Spieler Luca, die Führung auf 2:0 auszubauen. 3 Min. später das 3:0 für SpVgg. Der gut aufgelegte Sercan machte sein zweites Tor an diesen Tag.
Dann gingen die Mannschaften in die Halbzeit, wo es einen warmen Tee und Anweisungen der Trainer gab.

In der Halbzeitpause hatte der Trainer von Fortuna seine Mannschaft aufgeweckt, denn Fortuna wurde nun stärker und spielten sich auch Chancen heraus.
Ein kurzer Wintereinbruch – Schneeregen, störte das Team von Ates und Dennis nicht. Alen machte in der 41. Min alles klar und traf zum 4:0. Eine Unachtsamkeit unserer Mannschaft brachte Fortuna zum Anschlusstreffer, somit 1:4. Da waren 50. Min. gespielt. Die letzten 10 Minuten passierte auf beiden Seiten nicht mehr so viel. So blieb es am Ende, ein verdienter Sieg für unsere U12-2.

Fazit: Die Mannschaft hat ein super Spiel gezeigt. Vor allem der Teamgeist hatte den Trainer und ebenso den Eltern imponiert. Denn das Team wächst zusammen.

 

Laden...
2017-11-22T21:09:38+01:00 22 November 2017|D4, Jugend|