Allgemein

//Allgemein

Von Grünwald nach Haidhausen!

Thomas De Prato verstärkt die SpVgg zur neuen Saison.

Am 14. Dezember 2000 wurde der 1. Spielervertrag zwischen dem FC Barcelona und Lionel Messi auf einer Serviette unterschrieben. Das dachte sich auch unser neuer technischer Leiter Florian De Prato als er mit seinem Bruder Thomas beim Lieblings-Italiener beim Essen saß. Kurzer Hand wurde dann für die kommende Saison von der Liga unabhängig die Zusage auf einer Serviette festgehalten.

So darf die SpVgg 1906 Haidhausen für die kommende Saison 2019/20 seinen ersten Neuzugang präsentieren. Thomas „Brate“ De Prato wechselt vom TSV Grünwald (Landesliga) zu den „06ern“ nach Giesing. Thomas der sich im Mittelfeld am wohlsten fühlt hat in 173 Pflichtspiele für Moosach b. Grafing und den TSV Grünwald 45 Tore erzielt. Die Stärken von Brate liegen in seiner Aggressivität gegen den Ball sowie seiner guten Technik und Entscheidungsqualität mit Ball.

Neben Florian und Stefan ist Thomas De Prato der dritte im Bunde der ab der neuen Saison für die SpVgg auflaufen wird.

„Mich freut es sehr, dass ich Thomas von der SpVgg überzeugen konnte. Mit seinen fußballerischen Fähigkeiten wird nochmal die bereits vorhandene Qualität der Mannschaft anheben können“, waren die Worte seines älteren Bruders Flo.

Auf Nachfrage von SpVgg online ob es noch weitere Wechsel geben wird, schmunzelte nur der TL.

2019-05-14T13:01:42+02:00 14 Mai 2019|Allgemein|